Forschung

 

Die Forschungsinteressen in der Gruppe Mikroökonomie liegen in den Bereichen angewandte Spieltheorie, experimentelle Ökonomie und Verhaltensökonomie. Unser besonderes Interesse gilt Forschungsthemen rund um das Thema Marktgestaltung wie der Gestaltung von Auktionen oder Matching Markets. Wir bieten die Infrastruktur für die Durchführung von Wirtschaftsexperimenten und können forschungsbezogene Ausgaben finanziell unterstützen.